9. September 2022

Jussi und Jiska für den Sofortkauf (Jiska verkauft)

Jussi ist 40 cm groß und hat apricotbeige Haut, hellbraunes und dunkelblaue Augen.

Er trägt leuchtend blaue Leinenlatzhosen mit zwei großen Taschen, ein ockerfarbenes Shirt, ein hellblaues Seidentüchlein und eine Mütze im Farbverlauf Altrosa, Ocker, Graublau.

Jiska ist 40 cm groß und hat apricotbeige Haut, hellbraunes Haar und leuchtend blaue Augen.

Sie trägt ein Trägerkleid mit Blümchenoberteil und hellblauem Rock, ein hellrosa Shirt, Ringelleggings in Rosa und Weiß, dunkelblaue Schuhe und eine Mütze im Farbverlauf Gelb, Rosa, Pink.

Die Puppen sind für je 205 Euro in meinem Etsy-Shop oder via eMail an hello@mariengold.net direkt bei mir erhältlich, dann beträgt der Preis 5 Euro weniger. Weitere Puppen für den Sofortkauf, sofern gerade vorrätig, findet ihr hier, mein Portfolio hier und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier.

Eine Puppe wie diese könnt ihr mit meinen Books zur Herstellung von Puppen und Puppenkleidern auch selbst herstellen. Mehr dazu hier. Die eBooks sind in meinem Etsy-Shop erhältlich.

Puppenbestellungen an hello@mariengold.net. Preise und Details hier.

Mariengold Puppen werden von Hand mit großer Aufmerksamkeit und viel Liebe aus natürlichen Materialien und nach eigenen Entwürfen hergestellt. Sie haben einen kleinen Hals (die Babys und Minis jedoch nicht), einen einfachen Po, sehr gut bewegliche Arme und Beine, ein kleines Näschen und einen Bauchnabel, manchmal auch Ohren und Grübchen an Ellenbogen und Knien. Das Haar ist aus einer gehäkelten Perücke aus Mohair-Schurwoll-Garn mit eingeknüpften Haarsträhnen. Die Körperteile sind aus hochwertigem Schweizer Trikotstoff mit einem besonders reißfestem Garn genäht und sehr, sehr fest mit Schafwolle gestopft. Das Gesicht ist sorgfältig aufgestickt und die Wangen sind mit roter Bienenwachskreide eingefärbt. Die Kleidung ist aus Stoffen und Garnen aus Naturfasern. Puppen und Kleidung können von Hand mit lauwarmem Wasser und einem milden Waschmittel gereinigt werden.


6. September 2022

Fundstücke im September

1 Schon alle Kleidungsstücke von Mariengold genäht? Dann findet ihr bei Klimperklein ein kostenfreies eBook mit Anleitungen und Schnittmuster für fünf einfache Projekte für eure Puppen.

2 Was Menschen, die diesen Blog lesen, schon lange wissen, zeigt eine Studie von Mattel jetzt schwarz auf weiß: Das Spielen mit Puppen hilft Kindern, Empathie und Fähigkeiten der sozialen Informationsverarbeitung zu entwickeln.

3 Der Herbst steht vor der Tür und alles mit Plüschfutter ist fortan Willkommen, so auch dieser sehr einfach zu nähende Puppenschlafsack, Anleitung hier.

4 Während deutschsprachige Podcasts über Handarbeit noch eine Seltenheit sind, findet man im englischsprachigen Bereich viel Hörenswertes über alle möglichen Themen, z. B. The Woven Road über Geschichte und Traditionen textiler Handwerkskünste auf der ganzen Welt.

5 Wissen und Erfahrung weitergeben und teilen oder nicht? Diese Frage stellt sich nicht zwangsweise, nur weil man sich öffentlich mit dem zeigt, was man kann und macht, denn: „Not every artist desires to be a teacher and therefore is not obligated to share their process.“ Das ganze kluge Statement von Sara Buscaglia von Farm & Folk von findet ihr hier.  

6 Filzen ist mittlerweile eine gängige und beliebte Technik beim Puppenmachen. Hier gibt es einen Überblick über Werkzeuge und Hilfsmittel und hier Tipps zum Modellieren von Puppengesichtern.

7 Die Aktion #dollsforukraine, bei der im März diesen Jahres Puppen aus der ganzen Welt zugunsten der Nothilfe in der Ukraine versteigert wurden, war ein voller Erfolg. Sabine von Bienchen & Blümchen schaffte es damit sogar in die lokale Presse. Der Artikel befindet sich zwar hinter einer Paywall, aber auch ohne ausführliche Lektüre ist es einfach großartig, dass unser Lieblingshandwerk auf diesem Weg einem breiten Publikum zugänglich gemacht wird.

Das Internet ist voller schöner Dinge und guter Ideen. Wenn ihr Vorschläge und Links für die Reihe habt, schreibt gern an hello@mariengold.net. Weitere Fundstücke findet ihr hier.


2. September 2022

Mia mit Ringelsocken für den Sofortkauf

Mia ist 30 cm groß und hat hellbeige Haut, strohblondes Haar, graugrüne Augen und ein paar Sommersprossen im Gesicht.

Sie trägt ein fliederfarbenes Leinenkleid, eine Wendeweste in Aubergine und Flieder, dunkellila Leggings, Ringelsocken in Olivgrün, Lila, Rostorange und eine senfgelbe Mütze mit dunkellila Bommel.

Die Puppe ist für 185 Euro in meinem Etsy-Shop oder via eMail an hello@mariengold.net direkt bei mir erhältlich, dann beträgt der Preis 5 Euro weniger. Weitere Puppen für den Sofortkauf, sofern gerade vorrätig, findet ihr hier, mein Portfolio hier und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier.

Eine Puppe wie diese könnt ihr mit meinen Books zur Herstellung von Puppen und Puppenkleidern auch selbst herstellen. Mehr dazu hier. Die eBooks sind in meinem Etsy-Shop erhältlich.

Puppenbestellungen an hello@mariengold.net. Preise und Details hier.

Mariengold Puppen werden von Hand mit großer Aufmerksamkeit und viel Liebe aus natürlichen Materialien und nach eigenen Entwürfen hergestellt. Sie haben einen kleinen Hals (die Babys und Minis jedoch nicht), einen einfachen Po, sehr gut bewegliche Arme und Beine, ein kleines Näschen und einen Bauchnabel, manchmal auch Ohren und Grübchen an Ellenbogen und Knien. Das Haar ist aus einer gehäkelten Perücke aus Mohair-Schurwoll-Garn mit eingeknüpften Haarsträhnen. Die Körperteile sind aus hochwertigem Schweizer Trikotstoff mit einem besonders reißfestem Garn genäht und sehr, sehr fest mit Schafwolle gestopft. Das Gesicht ist sorgfältig aufgestickt und die Wangen sind mit roter Bienenwachskreide eingefärbt. Die Kleidung ist aus Stoffen und Garnen aus Naturfasern. Puppen und Kleidung können von Hand mit lauwarmem Wasser und einem milden Waschmittel gereinigt werden.


29. August 2022

Puppennähkurse in der kuscheligen Jahreszeit

Der Herbst steht vor der Tür und damit beginnt die schönste Zeit des Jahres zum Puppenmachen. Wenn ich euch dabei mit meiner über 15-jährigen Expertise unterstützen darf, habt ihr zwei Möglichkeiten:

In meinem Shop findet leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen ihr eigenhändig Puppen und Kleidung nach original Mariengold Entwürfen herstellen könnt. Als Starthilfe biete ich auch komplette Materialpackungen (inklusive einer veganen Alternative), einen Nähservice für Puppenteile und ein Starterkit an, mit denen ihr gleich loslegen könnt. Mein Bestseller ist das Baby Twink eBook mit der gleichnamigen Materialpackung.

Oder ihr kommt für einen zweitägigen Kurs nach Berlin (oder Oberrot/Schwäbisch Hall) und lernt das Puppenmachen von mir persönlich. Dieses Jahr biete ich noch fünf Termine an:

12./13. September bei Wollknoll in Oberrot (Anmeldung und Details direkt bei Wollknoll) – ausgebucht, Warteliste

14./15. September bei Wollknoll in Oberrot (Anmeldung und Details direkt bei Wollknoll)

1./2. Oktober

12./13. November – ausgebucht, Warteliste

3./4. Dezember

Alle Details zu meinen Kursen findet ihr hier. Anmeldung und Fragen an hello@mariengold.net.

Und lasst euch bitte nicht von dem Vermerk Warteliste abhalten. Die Anmeldung lohnt sich trotzdem, da es zurzeit viele kurzfristige Wechsel auf den Teilnahmelisten gibt.

Ich freue mich auf euch und die Puppen!


26. August 2022

Lietta für den Sofortkauf

Lietta ist 30 cm groß und hat apricotbeige Haut, hellblondes Haar und leuchtend blaue Augen.

Sie trägt ein weißes Kleid mit Punkten, blaue Hosen, eine Mütze im Farbverlauf Pink, Gelb, Flieder und ein magentafarbenes Schleifenhaargummi.

Die Puppe ist für 185 Euro in meinem Etsy-Shop oder via eMail an hello@mariengold.net direkt bei mir erhältlich, dann beträgt der Preis 5 Euro weniger. Weitere Puppen für den Sofortkauf, sofern gerade vorrätig, findet ihr hier, mein Portfolio hier und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier.

Eine Puppe wie diese könnt ihr mit meinen Books zur Herstellung von Puppen und Puppenkleidern auch selbst herstellen. Mehr dazu hier. Die eBooks sind in meinem Etsy-Shop erhältlich.

Puppenbestellungen an hello@mariengold.net. Preise und Details hier.

Mariengold Puppen werden von Hand mit großer Aufmerksamkeit und viel Liebe aus natürlichen Materialien und nach eigenen Entwürfen hergestellt. Sie haben einen kleinen Hals (die Babys und Minis jedoch nicht), einen einfachen Po, sehr gut bewegliche Arme und Beine, ein kleines Näschen und einen Bauchnabel, manchmal auch Ohren und Grübchen an Ellenbogen und Knien. Das Haar ist aus einer gehäkelten Perücke aus Mohair-Schurwoll-Garn mit eingeknüpften Haarsträhnen. Die Körperteile sind aus hochwertigem Schweizer Trikotstoff mit einem besonders reißfestem Garn genäht und sehr, sehr fest mit Schafwolle gestopft. Das Gesicht ist sorgfältig aufgestickt und die Wangen sind mit roter Bienenwachskreide eingefärbt. Die Kleidung ist aus Stoffen und Garnen aus Naturfasern. Puppen und Kleidung können von Hand mit lauwarmem Wasser und einem milden Waschmittel gereinigt werden.