12. Mai 2023

Amba für den Sofortkauf (verkauft)

Amba ist 30 cm groß und hat hellbeige Haut, braune Augen und braunes Haar.

Sie trägt ein zimtrosa Strampellatzhosen, ein senfgelbes Shirt, puderfarbene Schuhe und ein rose Häubchen mit Blümchenbindeband.

Die Puppe ist für 195 Euro in meinem Etsy-Shop oder via eMail an hello@mariengold.net direkt bei mir erhältlich.

Weitere Puppen für den Sofortkauf, sofern gerade vorrätig, findet ihr hier, mein Portfolio hier und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier.

Eine Puppe wie diese könnt ihr mit meinen Books zur Herstellung von Puppen und Puppenkleidern auch selbst herstellen. Mehr dazu hier. Die eBooks sind in meinem Etsy-Shop erhältlich.

Puppenbestellungen an hello@mariengold.net. Preise und Details hier.

Mariengold Puppen werden von Hand mit großer Aufmerksamkeit und viel Liebe aus natürlichen Materialien und nach eigenen Entwürfen hergestellt. Sie haben einen kleinen Hals (die Babys und Minis jedoch nicht), einen einfachen Po, sehr gut bewegliche Arme und Beine, ein kleines Näschen und einen Bauchnabel, manchmal auch Ohren und Grübchen an Ellenbogen und Knien. Das Haar ist aus einer gehäkelten Perücke aus Mohair-Schurwoll-Garn mit eingeknüpften Haarsträhnen. Die Körperteile sind aus hochwertigem Schweizer Trikotstoff mit einem besonders reißfestem Garn genäht und sehr, sehr fest mit Schafwolle gestopft. Das Gesicht ist sorgfältig aufgestickt und die Wangen sind mit roter Bienenwachskreide eingefärbt. Die Kleidung ist aus Stoffen und Garnen aus Naturfasern. Puppen und Kleidung können von Hand mit lauwarmem Wasser und einem milden Waschmittel gereinigt werden.


8. Mai 2023

Mit Mariengold gemacht #33

1 Dieses Jar feierte der Großteil meiner eBooks zur Herstellung von Puppen und Kleidern zehnjähriges Jubiläum und ich freue mich riesig über das positive Feedback, dass ich stetig dafür erhalte. Für dieses Jahr ist übrigens noch ein Neuzugang geplant!

2 Ein Evergreen ist mittlerweile auch meine 2018 veröffentlichte, kostenfreie Strickanleitung für Ringelstrümpfe. Und wie ihr sehen könnt, machen die Strümpfe sich auch einfarbig ganz hervorragend wie hier bei Petra: „Die wohl kleinsten Wollsocken, die ich je gestrickt habe, aber auch die, die am schnellstern fertig waren.“

3 Im Februar war Henrike bei mir im Kurs und steckte sich erfolgreich mit dem Puppennähfieber an. Dieses schlichte Püppchen ist eines von mehreren, das sie danach noch in Eigenregie anfertigte.

4 Dass nicht nur Puppen, sondern auch Puppenkleidung ein emotionales Thema sein kann, erfuhr ich durch diese Rückmeldung von meiner lieben ehemaligen Kursteilnehmerin Ariete: „Als ich gestern bei Instagram dieses hübsche Hosenkleid an deinen Puppen sah, war ich sofort berührt. Meiner Erinnerung nach hatte ich als Kind und Jugendliche wenig neue Kleidung. Ich bekam abgetragene Sachen vom Cousin oder später, als Jugendliche, von Kolleginnen meiner Mutter, die diese aussortiert hatten. Manchmal strickte meine Mutter etwas für mich und meine Schwester, aber die Wolle musste günstig sein, kratze daher sehr und war farblich nie mit uns abgestimmt. Kleidung musste überwiegend zweckmäßig und günstig sein. Heute bedauere ich es sehr, dass es meiner Mutter emotional und finanziell nicht möglich war, meine Bedürfnisse, meinen Geschmack und Stil zu berücksichtigen, wenn ich neue Kleidung benötigt habe. Daher hat dein Puppen-Hosenkleid mein inneres Mädchen sofort berührt. So hübsch wäre ich gern eingekleidet worden. Nun habe ich der Puppe, die ich damals bei dir im Kurs gemacht habe, dieses schöne Hosenkleid genäht und in meinem Herz fühlt sich ein inneres Kind sehr gesehen und geliebt. Danke für dieses Geschenk!“ (Schnittmuster und Anleitung findet ihr in diesem eBook.)

5 Die Puppenbastelmaterialpackungen, die ich in meinem Shop verkaufe, packe ich mit viel Liebe und Sorgfalt zusammen und freue mich immer auch über Feedback zu diesen kleinen Details, die im Alltag oft untergehen.

6 Auch die kostenfreie Anleitung für die Latzhose mit Taschen kommt seit 2016 supergut bei euch an und ich habe schon so viele schöne Versionen gesehen wie diese aus Breitcord von @frau_mondschaf.

7 Rückmeldungen wie diese sind Goldlicht für mein Puppenmacherinnenherz: „Diese Puppe habe ich mit dem Materialset aus deinem Shop gemacht, für meine Tochter zum ersten Geburtstag. Sie ist jetzt 16 Monate alt und liebt sie immer noch wie am ersten Tag. Sie trägt sie die ganze Zeit durch die Wohnung, füttert sie, umarmt sie, legt sie in die Hängematte und schaukelt sie an, kämmt sie, tobt mit ihr, wäscht ihr den Mund ab und manchmal frage ich mich, ob sie sie stillt.“

Wenn ihr auch einmal Teil dieser Reihe sein möchtet, schickt eure Bilder gern an hello@mariengold.net. Mein DIY-Angebot zur Herstellung von Puppen findet ihr in meinem Etsy-Shop, mein Kursangebot hier, alle Beiträge dieser Reihe hier.


28. April 2023

Alia für den Sofortkauf

Alia ist 40 cm groß und hat braune Haut, braune Augen und braunes Haar mit einer buntgewickelten Haarsträhne.

Sie trägt einen bunten Blümchenrock, ein goldgelbes Shirt, pinkviolette Hosen, einen Ringelbody in Hellrosa und Weiß und eine Jerseymütze aus demgleichen Stoff.

Die Puppe ist für 215 Euro in meinem Etsy-Shop oder via eMail an hello@mariengold.net direkt bei mir erhältlich.

Ein DIY für die bunte Haarsträhne gibt es hier.

Weitere Puppen für den Sofortkauf, sofern gerade vorrätig, findet ihr hier, mein Portfolio hier und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier.

Eine Puppe wie diese könnt ihr mit meinen Books zur Herstellung von Puppen und Puppenkleidern auch selbst herstellen. Mehr dazu hier. Die eBooks sind in meinem Etsy-Shop erhältlich.

Puppenbestellungen an hello@mariengold.net. Preise und Details hier.

Mariengold Puppen werden von Hand mit großer Aufmerksamkeit und viel Liebe aus natürlichen Materialien und nach eigenen Entwürfen hergestellt. Sie haben einen kleinen Hals (die Babys und Minis jedoch nicht), einen einfachen Po, sehr gut bewegliche Arme und Beine, ein kleines Näschen und einen Bauchnabel, manchmal auch Ohren und Grübchen an Ellenbogen und Knien. Das Haar ist aus einer gehäkelten Perücke aus Mohair-Schurwoll-Garn mit eingeknüpften Haarsträhnen. Die Körperteile sind aus hochwertigem Schweizer Trikotstoff mit einem besonders reißfestem Garn genäht und sehr, sehr fest mit Schafwolle gestopft. Das Gesicht ist sorgfältig aufgestickt und die Wangen sind mit roter Bienenwachskreide eingefärbt. Die Kleidung ist aus Stoffen und Garnen aus Naturfasern. Puppen und Kleidung können von Hand mit lauwarmem Wasser und einem milden Waschmittel gereinigt werden.


27. April 2023

Aus meiner Reparaturwerkstatt: Melanies Clown

Vor Jahren hatte meine Kundin Melanie sich mit einem Handarbeitstauschgeschäft ihren Herzenswunsch nach einer Puppe nach Waldorfart erfüllt und diesen Clown erhalten, mit dem sie nicht so richtig glücklich war, von dem sie sich aber auch nicht trennen wollte. Mit der Zeit entstand die Idee, die Puppe zu verändern, und so kamen schließlich wir zusammen. Die rote Nase hatte sie schon aufgemacht, aber es durfte noch radikaler werden und ein neues Wesen mit einem völlig neuen Look entstehen.

Zu diesem Zeitpunkt war ich noch recht unerfahren in Reparaturen dieser Art und bangte zugegebenermaßen, was mich erwarten würde, wenn ich den Kopf entfernte. Und tatsächlich, die Arme waren am Kopfunterteil befestigt, was die Sache etwas aufwendiger machte. Ich trennte sie ab und nähte sie stattdessen in den Rumpf ein. Dann kam die eigentliche Reparatur bzw. Umgestaltung: der neue Kopf. Melanie wünschte sich einen Puppenjungen und den bekam sie auch, dazu neue Kleidung und einen neuen Namen, Pelle, wie ich später erfuhr, nachdem sie ihn freudig in die Arme geschlossen hatte.

Was mir an diesem Auftrag besonders gefallen hat, war, dass die Puppe nicht in der Versenkung (oder im Müll) landete, sondern wir einen Weg fanden, das Vorhandene so zu verändern, dass die Geschichte doch noch ein Happy End fand.

Wenn ihr eine Puppe habt, die eine Reparatur, Erneuerung oder ein Glow-Up braucht, schickt mir eine Mail an hello@mariengold.net, am besten mit Bildern, damit ich mir schon einmal einen Eindruck verschaffen und euch ein maßgeschneidertes Angebot machen kann. Langes Leben für die Puppen liegt mir am Herzen, deshalb helfe ich von Herzen gern weiter.

Alle Details zu meinem Reparaturangebot findet ihr hier, weitere Beiträge zum Thema hier.


21. April 2023

Muck für den Sofortkauf (verkauft)

Muck ist 30 cm groß und hat hellbeige Haut, strohblondes Haar, graublaue Augen und ein paar Sommersprossen im Gesicht.

Er trägt ockerfarbene Latzhosen mit großen Taschen, ein Ringelshirt in Senfgelb und Weiß und eine Mütze im Farbverlauf Blau, Hellrot, Ocker.

Die Puppe ist für 185 Euro in meinem Etsy-Shop oder via eMail an hello@mariengold.net direkt bei mir erhältlich.

Weitere Puppen für den Sofortkauf, sofern gerade vorrätig, findet ihr hier, mein Portfolio hier und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier.

Eine Puppe wie diese könnt ihr mit meinen Books zur Herstellung von Puppen und Puppenkleidern auch selbst herstellen. Mehr dazu hier. Die eBooks sind in meinem Etsy-Shop erhältlich.

Puppenbestellungen an hello@mariengold.net. Preise und Details hier.

Mariengold Puppen werden von Hand mit großer Aufmerksamkeit und viel Liebe aus natürlichen Materialien und nach eigenen Entwürfen hergestellt. Sie haben einen kleinen Hals (die Babys und Minis jedoch nicht), einen einfachen Po, sehr gut bewegliche Arme und Beine, ein kleines Näschen und einen Bauchnabel, manchmal auch Ohren und Grübchen an Ellenbogen und Knien. Das Haar ist aus einer gehäkelten Perücke aus Mohair-Schurwoll-Garn mit eingeknüpften Haarsträhnen. Die Körperteile sind aus hochwertigem Schweizer Trikotstoff mit einem besonders reißfestem Garn genäht und sehr, sehr fest mit Schafwolle gestopft. Das Gesicht ist sorgfältig aufgestickt und die Wangen sind mit roter Bienenwachskreide eingefärbt. Die Kleidung ist aus Stoffen und Garnen aus Naturfasern. Puppen und Kleidung können von Hand mit lauwarmem Wasser und einem milden Waschmittel gereinigt werden.