Impressum

Maria Ribbeck
Puppenmacherin und diplomierte Kommunikationswirtin

Mariengold
Potsdamer Chaussee 18a
D-14163 Berlin

+49 30 31958162

hello@mariengold.net

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE274289815

Mein Arbeitsraum ist nicht öffentlich. Besuch empfange ich daher nur nach vorheriger Absprache.

Auch bitte ich darum, nur in dringenden Fällen und nur werktags von 8 bis 14 Uhr anzurufen.

Support

Internetgestaltung: Clara Schmiedek
Technischer Support: Pierre Klink
Fotografie (außer Fotos im Blog): Franziska Russo
Rechtliche Beratung: Dirk Otto

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(als PDF-Download hier)

1. Anwendungsbereich

Die nachfolgenden Vertragsbedingungen gelten zwischen Ihnen als Kunden und uns, der gewerblich handelnden

Mariengold, Maria Ribbeck, Potsdamer Chaussee 18a, D-14163 Berlin, hello@mariengold.net (im Folgenden Mariengold)

beim Erwerb individuell für Sie hergestellter Handarbeiten, insbesondere Puppen und Puppenkleider sowie von Mariengold entworfener Anleitungen zum Selbermachen (einzeln oder als E-Book) und Schnittmustern für Puppen und Puppenkleider über unsere Webseite und unsere Shops bei DaWanda und Etsy. Darüber hinaus gelten diese auch beim Erwerb bereits hergestellter Handarbeiten und sonstiger Materialien.

Der Einbeziehung abweichender Vertragsbedingungen des Kunden wird widersprochen.

Die Vertragssprache ist deutsch. Das gilt auch für den Fall, in dem neben der Produktbeschreibung in deutscher Sprache diese in englisch erfolgt.

2. Unsere Produkte

Wir bieten zum einen bereits fertiggestellte Einzelstücke (Puppen und Puppenkleider), Anleitungen zum Selbermachen, Schnittmuster, sowie Materialien und Werkzeuge für das Puppenmacherhandwerk, auch im Paket, an (im Folgenden als fertigkonfektionierte Handarbeiten und Produkte bezeichnet).

Darüber hinaus fertigen wir auf Anfrage auch individuelle Puppen und Puppenkleider an (im Folgenden als individuelle Handarbeiten bezeichnet).

3. Material

Die für unsere Produkte verwendeten Materialien entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung.

Wir lassen Ihnen gerne auf Anfrage und gegen Versandkosten ein Materialmuster zukommen, damit Sie sich von der Eignung für Ihre Zwecke selbst überzeugen können.

4. Ihre Bestellung / Vertragsschluss

Die Produktdarstellungen auf unserer Webseite bzw. in unseren Shops auf den Webseiten von DaWanda und Etsy sind unverbindlich und stellen kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit Mariengold dar.

Sie dienen, soweit es sich um fertigkonfektionierte Produkte handelt, dazu, Sie zu einem konkreten Angebot gegenüber Mariengold durch verbindliche Bestellung über den Onlineshop aufzufordern.

Soweit es sich um individuell noch herzustellende Handarbeiten handelt, dienen Ihnen die Darstellungen als Orientierungshilfen, um Ihrerseits eine zunächst unverbindliche Anfrage an Mariengold zu stellen.

Individuelle Handarbeiten
Interessieren Sie sich für individuell herzustellende Puppen oder andere Produkte können Sie die Anfertigung zunächst unverbindlich anfragen. Mariengold wird sich auf Ihre Anfrage mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Machbarkeit und die Bedingungen der Umsetzung mit Ihnen zu klären.

Fertigkonfektionierte Handarbeiten und Produkte
Bei der Bestellung fertigkonfektionierter Handarbeiten und Produkte ist Ihr Bestellvorgang in mehrere Schritte untergliedert. Er beginnt mit der Auswahl Ihres Produktes und dem Verschieben in den Warenkorb und endet mit der Absendung Ihrer Bestellung durch Betätigung des entsprechenden Bestellbuttons (Bestellung Bestätigen). Ihre Bestellung wird erst für sie verbindlich, wenn Sie diesen am Ende des Onlinebestellvorgangs noch einmal verbindlich bestätigen. Korrekturen Ihrer Bestellung sind vorher möglich.

Nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns senden wir Ihnen eine Bestellbestätigung per E-Mail. In der Bestellbestätigung liegt noch keine Annahme Ihres Angebotes, sondern diese dient der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben.

Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt nach unserer Wahl entweder innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang durch Zusendung der bezahlten Produkte oder nach Zugang durch ausdrückliche Annahmeerklärung innerhalb von 7 Tagen per E-Mail.

Vertragsschluss
Ein Vertrag kommt

a) bei fertigkonfektionierten Handarbeiten und Produkten durch unsere Annahmeerklärung innerhalb der oben genannten Frist oder durch Übersendung der bestellten Ware

b) bei individuellen Handarbeiten durch Ihre schriftliche, jedenfalls aber per einfacher E-Mail erfolgter Annahme unseres konkreten Angebotes

zustande.

Der Vertragstext und diese AGB werden gespeichert und Ihnen auf Verlangen per E-Mail zur Verfügung gestellt.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können als Verbraucher Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder, wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wurde, durch dessen Rücksendung widerrufen.

Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und Eingang der Ware bei Ihnen und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 BGB i.V.m. Art. 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf oder im Falle der Rücksendung ist diese zu richten an:

Mariengold
Maria Ribbeck
Potsdamer Chaussee 18 a
D-14163 Berlin

Im Falle eines Widerrufs in Textform können Sie diesen auch richten an:

hello@mariengold.net

Ein Widerrufsrecht besteht nicht,
bei Produkten, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, insbesondere bei Sonderanfertigungen von Puppen oder Puppenkleidern, Zuschnitten oder personalisierten Artikeln, oder solchen Produkten, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Wir haben dagegen bei einem wirksamen Widerruf keinen Anspruch auf gezogenen Nutzungen. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht im Falle der bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der empfangenen Leistung. Für diese müssen Sie grundsätzlich keinen Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn das gelieferte Produkt dem bestellten entspricht und wenn Ihre Bestellung einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Betrag zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertragliche vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für sie kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit Absendung ihrer Widerrufserklärung / Rücksendung der Sache und für uns mit dem Eingang bei uns.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Farbmuster

Die auf Ihrem Bildschirm dargestellten Farben, gleich ob Stoff-, Material- oder Aufdruckfarben, können von der Farbe des bestellten Produktes abweichen.

Reklamationen wegen darstellungstechnisch bedingten Farbabweichungen können nicht berücksichtigt werden.

Wenn Sie Zweifel haben, ob die dargestellte Farbe zu Ihnen passt, fordern Sie bitte ein Muster an.

7. Gewährleistung und Haftung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungs- und Haftungsbestimmungen, mit nachfolgender Ausnahme. Sollte eine unserer Handarbeiten in einer anderen Farbe als der von Ihnen gewählten (siehe aber Nr. 6 AGB / Farbmuster) geliefert oder ein sonstiger Fehler bzw. Mangel, insbesondere Material- bzw. Verarbeitungsfehler von Ihnen festgestellt werden, verpflichten wir uns nach unserer Wahl zunächst zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Sollte uns eine Fehlerbehebung im zweiten Versuch nicht gelingen, stehen Ihnen alle weiteren gesetzlichen Gewährleistungsansprüche offen.

8. Preise und Lieferung

Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer aber zuzüglich Versandkosten.

Fertigkonfektionierte Handarbeiten und Produkte
Es gelten die aktuellen Preise bei Bestellung.

Lieferungen erfolgen innerhalb nur gegen Vorkasse.

Der Versand erfolgt bei Vorkasse innerhalb von 5 Tagen nach Buchung des Zahlungseingangs des Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

Individuelle Handarbeiten
Bei individuellen Handarbeiten gelten die im Angebot von Mariengold unterbreiteten Preise.

Der Versand zum Besteller erfolgt nur gegen Vorkasse, es sei denn anderes ist im Angebot von Mariengold mitgeteilt.

Der Versand erfolgt nach Fertigstellung innerhalb von 5 Tagen und – wenn nichts anderes vereinbart wurde – nach erfolgter Buchung des Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

Bei eintretenden Verzögerungen werden wir Sie umgehend unterrichten.

9. Rücksendekosten

Wenn ein Widerrufsrecht besteht, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn das gelieferte Produkt dem bestellten entspricht und wenn Ihre Bestellung einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn sie bei einem höheren Betrag zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertragliche vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

10. Versand

Der Versand erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse in der Regel durch die Deutsche Post und DHL.

Die Versandkosten belaufen sich innerhalb Deutschlands auf 2,50 Euro bis 7 Euro und für das Ausland auf 4 bis 20 Euro, je nach Gewicht der Lieferung.

Achten Sie bitte darauf, dass Sie keine beschädigten Pakete annehmen.

11. Eigentumsvorbehalt

Die bestellten Produkte bleiben bis zur endgültigen Bezahlung im Eigentum von Mariengold.

12. Schutzrechte

Alle Schnittmuster, Anleitungen sowie Puppen und Puppenkleider sind rechtlich gegen ungenehmigte Nachahmung geschützt. Mit dem Erwerb ist kein über das Recht am Vervielfältigungsstück hinausgehender Rechteerwerb verbunden.

Mariengold gestattet bei rechtmäßigem Erwerb der Schnittmuster und Anleitungen den Vertrieb von bis zu 10 daraus hergestellten Puppenkleidern, sofern auf die Urheberschaft von Mariengold in angemessener Weise (siehe Absatz 4) auf den Vervielfältigungsstücken hingewiesen wird.

Diese Regelung gilt jedoch nicht für die gewerbliche Nutzung unserer E-Books zur Herstellung von Puppen. Der Vertrieb von Puppen nach Mariengold Entwürfen wird individuell durch Nutzungserweiterungen geregelt. Anfragen für Nutzungserweitungen sind zu richten an hello@mariengold.net.

Die Urheberrechtsnachweise dürfen nicht verändert oder entfernt werden. Bei einer Zugänglichmachung / Verbreitung oder Vertrieb außerhalb des eigenen privaten Bereichs ist die Urheberschaft in sichtbarer Form und wie folgt zu gewährleisten:

Design Mariengold, Maria Ribbeck

13. Schlussbestimmungen

Der gesamte Vertrag einschließlich dieser AGB unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig sein, soll die Gültigkeit des Gesamtvertrages davon unberührt bleiben.

Rechtliche Hinweise zu dieser Internetseite

1. Datenschutz

Wir nehmen Datenschutzbelange sehr ernst und wollen Sie an dieser Stelle über unseren Umgang mit diesem Thema informieren. Wir beachten die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Wir speichern nur die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Warenbestellung über unsere Webseite oder unseren Shop bei Dawanda oder Etsy oder zur Abwicklung Ihres Newsletterabos zur Verfügung stellen. Erhoben und verwendet werden diese nur zur Vertragsabwicklung und ggf. zur Versendung des Newsletters.

Für die Verwendung Ihrer Daten durch DaWanda bzw. Etsy verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen bei DaWanda bzw. Etsy. Die Datenschutzerklärung von DaWanda können Sie hier, die von Etsy hier abrufen.

Weitere personenbezogene Daten fordern wir weder ein noch speichern wir diese.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden darauf bezogene Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

Wir verwenden keine Analyse-Werkzeuge, wie z. B. Google-Analytics, bei denen Nutzerdaten dritten Diensten zur Verfügung gestellt .

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten
Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren.

Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten.

Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Information wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen.

Diese Daten erheben wir ausschließlich, zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können.

Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürliche Person zu.

Zweckgebundene Datenverwendung
Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben.

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist.

Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auskunfts- und Widerrufsrecht
Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen.

Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen, sofern dies nicht gegen die zwischen uns geltenden vertraglichen Vereinbarungen verstößt.

Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

2. Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

3. Haftung für Links

Unser Angebot enthält möglicherweise Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

4. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Berlin im April 2013
Mariengold, Maria Ribbeck