16. März 2021

Geschenkideen für Puppennähverliebte (Osternest-Ausgabe)

1 Frühlingserwachen für die Haut verspricht das Wonder Balm des deutschen Naturkosmetik-Labels The Glow. Es besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten und eignet sich als Hautcreme, Make-Up-Entferner, Lippenbalsam, Gesichtsmaske, Highlighter, Handcreme und vieles mehr. Der Effekt: zarte, strahlende Haut mit einem umwerfenden Glow. Erhältlich für 14 Euro direkt bei The Glow.

2 Ein kleines Wunder sind auch die Wonder Clips von Clover. Die bunten Stoffklammern sind eine super Alternative zu Stecknadeln und es lassen sich damit vor allem dickere Stoffe und mehrere Lagen ganz einfach und ohne Verrutschen zusammennähen. 10 Stück gibt’s für 7,90 Euro, z. B. hier.

3 Das Buch „Hände. Eine Kulturgeschichte“ von Jochen Hörisch ist unseren beiden Lieblingswerkzeugen gewidmet. Erhältlich im Buchhandel für 28 Euro.

4 Kleine feine Helferlein können viel Freude machen. Deshalb darf dieser hübsche rosarote Nadeleinfädler gern ins Osternest geflogen kommen. Gibt’s für 4,90 Euro von und bei Prym.

5 Ein Spielständer-Paar im Miniaturformat ist ein vielseitiges Möbelstück für die Puppenecke. Daraus kann z. B. eine kleine Küche, eine gemütliche Höhle oder ein Haus für ganz kleine Püppchen entstehen. Erhältlich auf Anfrage bei @spielholz.berlin oder mit etwas Glück in kleiner Auflage im Shop, Preis 70 Euro.

6 Ein Strauß Blumen auf dem Tisch hebt die Stimmung und bringt Farbe und Lebendigkeit. Wenn es nur ein paar sein sollen, ist diese Scheibe aus Kupfer zum Einsetzen in Vasen hilfreich und praktisch. Sie hat verschieden große Löcher, in denen einzelne Blumen wunderschön arrangiert werden können. Der Clou: Die Löcher sind wie Sternenbilder angegeordnet, entsprechend viele hat der Wassermann und wenige der Krebs. Erhältlich für 18,50 Euro direkt beim Hersteller in den Niederlanden. (Der Versand geht blitzschnell.)

7 Socken stricken sich das ganze Jahr gut weg. Bei MINUK gibt es eine handgefertigte Lederhülle für Nadelspiele, um Nadeln und Strickstück vor Maschenverlust oder verhedderten Nadelspitzen zu schützen. Preis 19 Euro.

8 Dazu würe diese elegante kleine Fadenschere passen, vollgeschmiedet und in bester deutscher Handwerkskunst hergestellt. Zu kaufen für 12,98 Euro direkt in der Manufaktur.

9 Nicht nur Farben, auch Düfte können unsere Stimmung heben. Besonders die drei aus „Duftendes Zitrusglück“ von Primavera. Grapefruit, Orange und Zitrone sind spritzig, schenken Lebensfreude und wirken anregend auf Körper, Geist und Seele. Einfach am Fläschchen riechen, mittels Diffusor im Raum verstäuben oder mit einem Trägeröl am Körper tragen. Das Set ist aktuell für 12,90 Euro in vielen Bioläden erhältlich oder online bei Primavera.

10 Wer Puppen näht, dessen Herz schlägt in der Regel auch für Schafe. Und dafür ist der Bloomy Sheep Pin von Wollen wie gemacht, Preis 10 Euro.

Das Internet ist voller schöner Dinge und guter Ideen. Wenn ihr Vorschläge und Links für die Reihe habt, schreibt gern an hello@mariengold.net. Die Geschenkideen der letzten Jahre findet ihr hier, weitere Fundstücke hier.


24. November 2020

Geschenkideen für Puppennähverliebte

1 Glücklich, wer jetzt ein gut laufendes Hobby oder Freude am Ausprobieren hat. Wie wäre es zum Beispiel mit Bandweben? Die Textilkünstlerin Kerstin Neumüller stellt dafür wunderschöne handgeschnitzte Webkämme in ausgefallenen Formen her, die sie regelmäßig auf ihrem eigens dafür eingerichteten Instagram-Account @dearcarvingdiary anbietet, ab ca. 60 Euro.

2 Keine Weihnachtsgeschenkideen ohne ein luxuriöses Produkt für unsere beiden Lieblingswerkzeuge. Dieses Jahr wieder einmal von Susanne Kaufmann und zwar das hautglättende Handserum, das repariert, regeneriert und verjüngt. Erhältlich für 84 Euro in ausgewählten Kosmetikläden vor Ort und im Internet.

3 Menschen, die gern Puppen herstellen, lieben es meist auch, in Farben zu schwelgen. Die Floral Pocket Box von Frau Hölle enthält 12 Van Gogh Aquarellfarben – auch Gold -, eine herausnehmbare Mischpalette und einen Pinsel. Für Puppen, die zuerst auf dem Papier entstehen. Gibt’s für 37,50 Euro direkt im Frau Hölle Studio oder in den Idee-Creativmärkten.

4 Jedes Püppchen braucht ein Körbchen. Besonders schöne, in liebevoller Handarbeit hergestellte findet ihr bei Koko Basket, ab 59,90 Euro.

5 Bei Spotify gibt es unendlich viel Musik zu entdecken, zum Beispiel meine ganz persönlichen liebsten Wintersongs.  Mit einem Premium-Account sogar ohne Werbeunterbrechnungen, die ersten drei Monate sind gratis, danach geht es für 9,74 Euro/Monat weiter.

6 Wenn es gut riecht, fühlt man sich wohl. Und für guten Duft können spezielle Geräte wie der Aroma Vernebler Ambiente von Primavera sorgen. Sie versprühen feinste Teilchen der feinsten ätherischen Öle im Raum und und schaffen ein angenehmes Klima für Körper, Geist und Seele. Erhältlich für 79 Euro direkt bei Primavera oder in ausgewählten Naturkosmetikgeschäften, Öle ab 4,90 Euro.

7 Wer über Jahre mit den Händen arbeitet, kennt sicher auch Missempfindungen und Schmerzen in Händen, Unterarmen und Handgelenken. Abhilfe schafft hier das „HandHeilbuch“ von Lucia Nirmala Schmidt mit einfachen Übungen, um Beschwerden zu lindern, die Hände zu kräftigen und die Beweglichkeit zu erhalten. Zu kaufen für 12,99 Euro im stationären Buchhandeln oder online. Ein schöne Ergänzung zum Buch wären Hilfsmittel wie Cups, Bälle, Faszien-Massagerollen oder Finger-Massageringe.

8 Auf einen Tee mit der liebsten Strickfreundin mit diesem wunderschönen Porzellanbecher von MINUK für 19,90 Euro.

9 Ein idyllischer Ort mitten im Wald, hier haben Kinder keine andere Aufgabe, als zu spielen, mit den anderen und mit der Natur. Margreth Olins Film „Kindheit“ erzählt von einem Kindergarten, in dem die Kinder von den Erwachsenen so weit wie möglich in Frieden gelassen werden – und daran wunderbar gedeihen. DVD für 15,99 Euro hier erhältlich oder ab 3,70 Euro bei verschiedenen Streaming-Diensten.

10 Ganz neu hier? Noch nie im Leben eine Puppe gemacht? Und es kribbelt schon in den Händen? Dann empfehle ich das DIY-Angebot in meinem Shop. Mein Bestseller ist das Baby Twink eBook. Zusammen mit der passenden Materialpackung, dem Nähservice für die Puppenteile und dem Starterkit gelingt es garantiert.

Das Internet ist voller schöner Dinge und guter Ideen. Wenn ihr Vorschläge und Links für die Reihe habt, schreibt gern an hello@mariengold.net. Die Geschenkideen der letzten Jahre findet ihr hier, weitere Fundstücke hier.

(Disclaimer: Aufgrund der derzeitigen Rechtslage, die schon das bloße Nennen von Marken und Verlinken von Produkten, Marken,Menschen, Orten usw. als Werbung einstuft, kennzeichne ich diesen Beitrag als einen mit WERBLICHEN INHALTEN. Dennoch gilt: Wenn ich hier etwas oder jemanden benenne und als gut befinde, geschieht das als persönliche Empfehlung und im Rahmen meiner redaktionellen Themenauswahl. Alle hier gesetzten Links sind ein kostenloser Service von mir – unbezahlt und unaufgefordert. Alle hier genannten Produkte sind selbst gekauft. Bezahlte Kooperationen, sollte es sie jemals auf meinem Blog geben, würden immer ganz eindeutig als solche gekennzeichnet werden.)


30. März 2020

Geschenkideen für Puppennähverliebte (Osternest-Ausgabe)

1 Ketten wie sie zu Herz und Design von Mariengold nicht besser passen könnten, gibt es von WALD, ebenfalls einem kleinen Berliner Label. Sie kommen mit vier verschiedenen Sprüchen, mein Liebling, klar: „Let your heart guide you.“ Erhältlich für 89 Euro hier (in Rosa bereits vergriffen).

2 Wahre Schmuckstücke sind auch diese wunderschönen Maschenmarkierer von Frau Sieben, die in einer Kooperation mit MINUK entstanden sind. Fun Fact: Bei Instagram las ich, dass Frau Sieben selbst gar nicht stricken kann und auch nicht weiß, wofür man Maschenmarkierer überhaupt verwendet. Dafür sind sie ihr bestens gelungen! Ihr Shop pausiert bis Ende des Jahres, mit etwas Glück sind die Markierer dann wieder erhältlich. Preis 15 Euro für 4 Stück.

3 Wer Puppen liebt, lässt sich sicher auch gern von ihnen unterhalten, z. B. in der Schaubude Berlin, dem preisgekrönten Produktionshaus für zeitgenössisches Theater der Dinge. Dort laufen Stücke für Kinder und Erwachsene, den Spielplan für die Zeit danach findet ihr hier, Soli-Tickets zur Unterstützung der Schaubude gibt’s hier.

4 „Zwei rechts, zwei Links“, Strickerinnen wissen, was damit gemeint ist. Es ist auch der Titel eines Buches für ebensolche, Untertitel: Die erste Kulturgeschichte des Strickens. Lehrreich, unterhaltsam, anekdotenreich. Erhältlich für 18 Euro im Buchhandel.

5 Schafe lassen das Herz jeder Puppenmacherin höher schlagen, denn sie liefern den wunderbaren Rohstoff für das Innnere ihrer Kreationen. Deshalb werden diese schafigen Postkarten auch keine Puppenmacherin kalt lassen, hier als 5er-Set für 9,90 Euro erhältlich.

6 Bei Wollen Berlin gibt es schöne Wolle und feines Leinen, so setzt sich auch der Name zusammen. Ein Gutschein ist immer eine gute Idee, bei Wollen ist er besonders hübsch gestaltet von der Grafik-Designerin Caroline Frett, die auch im Laden in der Gärtnerstraße arbeitet. Da vor Ort bzw. aktuell nur im Webshop können die Gutscheine eingelöst werden, zu kaufen gibt es sie hier

7 Es gibt Dinge, die die Welt nicht braucht, die sie aber ein bisschen schöner machen, wie dieser Knopf zur Aufbewahrung magnetischer Utensilien wie Maschenmarkierer, Nähnadeln und co. Erhältlich für 14,90 Euro hier in fünf verschiedenen Farben.

8 Wann wenn nicht jetzt ist die perfekte Zeit, um einen Hasen zu stricken? Eine tolle Anleitung für ein Häschen namens Odile, nahtlos gestrickt von der Schnauze bis zu den Fußspitzen, gibt es für 6,72 Euro hier von der französischen Designerin Cinthia Vallet.

9 Ein äußerst effektives Werkzeug zur Anfertigung flauschiger Puppenhaarschöpfe aus Mohairgarn sind Bürsten mit speziell gebogenen Stahlstiften. Damit das Häkelkäppchen kräftig ausbürsten und ihr werdet staunen, wie flauschig das Haar wird! Erhältlich z. B. bei Hess Natur für 12,95 Euro oder im Tierfachgeschäft.

10 Und noch ein Tipp für schöne Hände: Gitti revolutioniert den Nagellack und hat Farben auf den Markt gebracht, die zu 55 % auf Wasser basieren, vegan und geruchsneutral sind. Diese Qualität hat ihren Preis und kostet pro 17,90 Euro Fläschchen, erhältlich hier. Meine Tochter und ich sind begeistert und mögen besonders die frühlingsfrische Koralle!

Das Internet ist voller schöner Dinge und guter Ideen. Wenn ihr Vorschläge und Links für die Reihe habt, schreibt gern an hello@mariengold.net. Die Geschenkideen der letzten Jahre findet ihr hier, weitere Fundstücke hier.

(Disclaimer: Aufgrund der derzeitigen Rechtslage, die schon das bloße Nennen von Marken und Verlinken von Produkten, Marken,Menschen, Orten usw. als Werbung einstuft, kennzeichne ich diesen Beitrag als einen mit WERBLICHEN INHALTEN. Dennoch gilt: Wenn ich hier etwas oder jemanden benenne und als gut befinde, geschieht das als persönliche Empfehlung und im Rahmen meiner redaktionellen Themenauswahl. Alle hier gesetzten Links sind ein kostenloser Service von mir – unbezahlt und unaufgefordert. Alle hier genannten Produkte sind selbst gekauft. Bezahlte Kooperationen, sollte es sie jemals auf meinem Blog geben, würden immer ganz eindeutig als solche gekennzeichnet werden.)


26. November 2019

Geschenkideen für Puppennähverliebte

1 Unterwegs-Sein mit Puppenbastelutensilien geht ganz bequem mit der Zubehör-Rolle von Cocoknits bestehend vier einzelnen Taschen, die sich zu einer Mappe zusammenrollen lassen. In Deutschland erhältlich für 59 Euro hier. (Wunderschönster, entzückender Inhalt für die Rolle findet sich dort übrigens auch.)

2 Wer viel strickt und/oder sich an wollener Kleidung erfreut, kennt das Problem mit dem Pilling. Dagegen hilft die Wunderbürste von William Leistner aus dem Erzgebirge. Diese hat gebogene Spezialborsten, mit denen sich Schmutz, Fremdfasern und vor allem Pilling wunderbar aus Wollfleece, Wollwalk und Wolle/Seide entfernen lassen. Gibt’s für 12,90 Euro z. B. bei Räubersachen.

3 Winter is okay. Dem ist nichts hinzuzufügen, gerade jetzt in der Adventszeit. Pin von MINUK im 4er-Set für 36 Euro oder einzeln für 12 Euro.

4 Eine neue Pinnwand ist wie ein neues Leben, vor allem wenn sie riesengroß und mit edlem Naturleinen bezogen ist. Eine Anleitung zum Selbermachen findet ihr hier. Oder ihr bestellt sie für 299 Euro bei Minimarkt, echte Handarbeit aus der Werkstatt von Andrea Potocki von WLKMNDYS!

5 Das Wangenrot-Trio von Mariengold färbt Puppenwangen winterrot, verliebtrosa und glücklichorange. Erhältlich für 5 Euro hier.

6 Einer der schönsten Filme des Jahres 2018, „Astrid“, hat definitiv das Zeug zum Weihnachtsfilm-Klassiker. Es geht darin um die Jugendzeit der weltberühmten Schriftstellerin Astrid Lindgren und wie diese Jahre ihre Unabhängigkeit und ihren Mut prägten und zu der Frau machten, die so viele einzigartige Charaktere erschrieben hat, die auch Puppenmacherinnen immer wieder inspirieren. Erhältlich ab 2,99 Euro auf DVD, Blu-Ray und digital.

7 Wer zur Abwechslung einmal Lust hat, eine bühnentaugliche Puppe herzustellen, ist auf Hof Lebherz in Warmsen Willkommen, einer Freien Bildungsstätte für Figurentheater. Das Seminarprogramm findet ihr hier und hier einen Bericht über einen Schnitz-Workshop, den ich vor zehn Jahren mitgemacht – eine Kreativ-Auszeit dort kann ich nur empfehlen!

8 Zaubertüchtige Hände brauchen auch gepflegte Fingernägel. Dafür eignen sich die Maniküre-Etuis der Traditionsmarke Zwilling perfekt. Erhältlich ab 39,95 Euro online und natürlich im stationären Handel.

9 Alle Jahre wieder bringt Dr. Hauschka zur Weihnachtszeit spezielle Pflege-Sets in hochwertigen Geschenkboxen heraus. Handarbeiterinnen freuen sich besonders über die Auswahl „Streichelzart“ für schöne Hände mit Handcreme, Nagelöl und exklusivem Nagelpolierer. Gibt es online direkt beim Hersteller für 21,50 Euro oder im stationären Handel, hier in Berlin z. B. bei der Bio Company.

10 Auch für Puppenmacherinnen gibt es Arbeitskleidung. Leinenschürzen mit großen Taschen sind nicht nur praktisch, sondern auch hübsch anzusehen. Am besten kauft man sie bei einem der vielen Hersteller aus Litauen, denn dort gibt es den besten Leinenstoff, z. B. bei LinenCloud ab ca. 45 Euro.

Das Internet ist voller schöner Dinge und guter Ideen. Wenn ihr Vorschläge und Links für die Reihe habt, schreibt gern an hello@mariengold.net. Die Geschenkideen der letzten Jahre findet ihr hier, weitere Fundstücke hier.

(Disclaimer: Aufgrund der derzeitigen Rechtslage, die schon das bloße Nennen von Marken und Verlinken von Produkten, Marken,Menschen, Orten usw. als Werbung einstuft, kennzeichne ich diesen Beitrag als einen mit WERBLICHEN INHALTEN. Dennoch gilt: Wenn ich hier etwas oder jemanden benenne und als gut befinde, geschieht das als persönliche Empfehlung und im Rahmen meiner redaktionellen Themenauswahl. Alle hier gesetzten Links sind ein kostenloser Service von mir – unbezahlt und unaufgefordert. Alle hier genannten Produkte sind selbst gekauft. Bezahlte Kooperationen, sollte es sie jemals auf meinem Blog geben, würden immer ganz eindeutig als solche gekennzeichnet werden.)


9. April 2019

Geschenkideen für Puppennähverliebte (Osternest-Ausgabe)

1 Dieses Jahr feiert das Bauhaus seinen 100. Geburtstag. Alma Siedhoff-Buscher, die von 1922 bis 1927 am Bauhaus studierte, entwickelte u. a. völlig neuartiges kindgerechtes Spielzeug wie das „Kleine Schiffbauspiel“, das bis heute produziert wird, und die damals ebenfalls sehr erfolgreiche Wurfpuppe, die in ihrer Bewegungsfreiheit auch für die größtmögliche Freiheit für das Kind stand. Anlässlich des Jubiläums ist die Wurfpuppe bis Ende des Jahres in der Ausstellung Reflex Bauhaus in der Neuen Sammlung in München zu sehen. Karten gibt es für 10 Euro.

2 Kunstmotive mit Puppen lassen das Herz jeder Puppenmacherin höher schlagen, z. B. „Pontus“ des schwedischen Malers Carl Larsson aus dem Jahr 1890, hier als Doppelkarte für 2,70 Euro erhältlich.

3 Apropos Herz, das ist grundsätzlich sehr beliebt bei Menschen, die gern Dinge mit ihren Händen herstellen, z. B. zum Schlecken für 2,99 Euro von Butlers.

4 Wer Puppenmachen liebt, strickt und häkelt oft auch mit Vergnügen. Noch vergnüglicher wird es mit einer nützlichen Schale, die das Garnknäuel hält, damit es nicht lustig hin und her kullert. Bei Etsy lassen sich viele solcher Schalen in den schönsten Formen finden wie diese mit Alpaka von Barruntando aus Spanien für 45 Euro.

5 Wenn zwischen Papierseiten Vögel zwitschern, kann Ostern nicht mehr weit sein. Büroklammern, 6 Stück, gibt’s für 8,90 Euro hier.

6 Im Koel Magazine geht es um textile Handarbeiten für moderne Innenräume. Entsprechend frisch und inspirierend sind die Projektideen und das Grafikdesign. Erhältlich für 16,50 Euro im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder online z. B. hier.

7 Gutes Werkzeug schont Nerven und Hände und macht einfach Freude. Zum Füllen der Puppenteile eignen sich Stopfhölzer mit langen Griffen wie die von ProBär besonders gut, preislich liegen sie sogar unter 5 Euro.

8 Eine Hängematte für den Kopf, klingt das nicht traumhaft? So etwas gibt es tatsächlich, sie dehnt und stärkt die Muskulatur am Nacken und sorgt für Schmerzlinderung und Entspannung. Herrlich! Erhältlich ab ca. 20 Euro z. B. hier.

9 Die Firma Prym hat viel Nützliches und auch Schönes zum Nähen im Angebot wie diesen Einfädler mit zwei verschieden großen offenen Haken für 2,90 Euro.

10 Die passende Handpflege für Ostern kommt von Aries in Form eines Pflege-Eies. Die durch Körperwärme freigesetzten Bio-Wirkstoffe binden die Restfeuchtigkeit und pflegen auf sanfte Art wie eine Handcreme. Erhältlich hier für 6,29 Euro.

Das Internet ist voller schöner Dinge und guter Ideen. Wenn ihr Vorschläge und Links für die Reihe habt, schreibt gern an hello@mariengold.net. Die Geschenkideen der letzten Jahre findet ihr hier, weitere Fundstücke hier.

(Disclaimer: Aufgrund der derzeitigen Rechtslage, die schon das bloße Nennen von Marken und Verlinken von Produkten, Marken, Menschen, Orten usw. als Werbung einstuft, kennzeichne ich diesen Beitrag als einen mit WERBLICHEN INHALTEN. Dennoch gilt: Wenn ich hier etwas oder jemanden benenne und als gut befinde, geschieht das als persönliche Empfehlung und im Rahmen meiner redaktionellen Themenauswahl. Alle hier gesetzten Links sind ein kostenloser Service von mir – unbezahlt und unaufgefordert. Alle hier genannten Produkte sind selbst gekauft. Bezahlte Kooperationen, sollte es sie jemals auf meinem Blog geben, würden immer ganz eindeutig als solche gekennzeichnet werden.)