31. August 2018

Puppen&Packen 2018: Noch bis Sonntag anmelden! (Anmeldungen geschlossen)

Bis Sonntag, den 2. September, könnt ihr euch noch für meine Päckchentauschaktion für Puppennähverliebte anmelden. Was genau es damit auf sich hat und wie ihr mitmachen könnt, findet ihr hier, meine Einladung von letzter Woche hier.

Es ist bereits eine kleine, feine deutsch-internationale Gruppe zusammengekommen und ich finde es ganz erstaunlich und wunderschön mitzuerleben, wie sehr so eine einfache Schneckenpost-Initiative die Herzen der Menschen berühren kann. Fast alle, die sich bisher angemeldet haben, haben mir auch überschwänglich geschrieben, wie groß ihre Vorfreude sei und dass sie bereits überlegten, was sie in ihr Päckchen packen. Das macht mich so glücklich!

Anmeldungen an hello@mariengold.net.

Ich wünsche euch ein herrliches spätsommerliches Wochenende und freue mich auf euch bei Puppen&Packen!


24. August 2018

Puppen&Packen 2018: Seid dabei! (Anmeldungen geschlossen)

Immer wenn ich mich frage, was als nächstes für Mariengold ansteht und was jetzt wichtig, richtig oder einfach schön wäre, erinnere ich mich daran, was mein tiefstes Anliegen mit Mariengold, was mein Herzkompass ist. Mir geht es mit meiner Arbeit vor allem um die Anstiftung erfreulicher, kreativer und heilsamer Begegnungen mit Puppen und Puppenmachen. Ich liebe es, Verbindungen zu schaffen, zwischen Menschen und Puppen, zwischen Menschen untereinander und von Menschen zu sich selbst.

Dazu gehört für mich auch, Aktionen und Erlebnisse zu kreieren, die Gleichgesinnte zusammenbringen, im Internet oder auch im echten Leben, das Puppennähen zu feiern und die Freude an diesem Handwerk zu teilen. Das war auch der Impuls für die PuppenMITmacherei, einer virtuellen Puppennäh-Mitmach-Aktion, die Caro von NATURKINDER und ich von 2015 bis 2017 veranstaltet haben und an der viele, viele Puppenmacherinnen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Belgien und den Niederlanden teilgenommen haben. Die PuppenMITmacherei war jedes Mal ein großes, aufregendes und fröhliches Kreativ-Fest, bei dem wir viele tolle Menschen und neue Blogs kennengelernt, einen superfreundlichen und ermutigenden Austausch zwischen den Frauen wahrgenommen und wunderschöne, herzige Puppen in einer großen Vielfalt entstehen gesehen haben. Auch wenn wir dieses Jahr eine Pause machen, soll es wieder eine tolle Aktion für euch geben.

Dafür habe ich mir Puppen&Packen ausgedacht, eine Päckchentauschaktion für Puppennähverliebte. Was genau es damit auf sich hat und wie ihr mitmachen könnt, findet ihr hier.

Post voller Puppennähglück, hin und her geschickt durch Deutschland und die ganze Welt, teilen, was das Herz zum Hüpfen bringt, und Menschen mit karminroten Wangen, Popeye-Armen vom Stopfen und den Kopf voller Ideen für neue Geschöpfe verbinden, darum geht es bei dieser Aktion. Und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr dabei seid. (Ich mache natürlich auch mit – und Caro ebenfalls!)