2. September 2014

Helden des Alltags: Enjoy it.

SONY DSC

Das Wichtigste und Schönste, das mich vor vielen Jahren ein wichtiger Mensch über das Leben gelehrt hat, war wohl dieser eine Satz: Alles geschieht für dich. Alles geschieht FÜR dich.

Es hat Jahre gebraucht, diesen Satz zu verstehen, wirklich zu verstehen und ihn zu einem Teil meines Weltverständnisses zu machen. Was nicht heißt, dass ich nicht oft auch genau das Gegenteil denke und schimpfe, nämlich dass es auch 1000 Dinge gibt, die überhaupt nicht für mich, sondern gegen mich sind. Und doch: Wie ein Fels in der Brandung weiß ich tief in meinem Herzen, dass alle Erfahrungen in meinem Leben – die schönen und die traurigen, die lustigen und die bitteren, die leichten und die schwierigen – einzig und allein für den einen Menschen gemacht sind, der ich jetzt bin oder in Zukunft sein werde.

Und wenn das so ist, dann ist jeder Moment ganz wunderbar. Deshalb hatte ich auch ganz lange ein Poster mit dem Spruch “Enjoy it. Because it’s happening.” über meinem Arbeitstisch hängen. Der Spruch ist ein Zitat aus dem wahnsinnig schönen Buch “The Perks of Being a Wallflower” von Stephen Chbosky, auf Deutsch “Das ist also mein Leben”.

Dieser Roman gehört zur sogenannten “Coming of Age”-Literatur, die vom Erwachsenwerden erzählt, ohne reine Jugendliteratur zu sein. Ich liebe solche Bücher, weil sie einfach zum Weinen schön, traurig und wahr sind. Den jugendlichen Helden dieser Geschichten würde ich am liebsten immer meinen Zaubersatz zurufen: Hey, alles geschieht für dich! Aber es braucht auch einfach Zeit und Lebenserfahrung, zu erkennen, wie wunderbar alles eingerichtet ist auf dieser Welt, oder?

Noch mehr “Coming of Age”-Romane:

“Das Schicksal ist ein mieser Verräter” von John Green

“Der Fänger im Roggen” von J. D. Salinger

“Tschick” von Wolfgang Herrndorf

“Tender Bar” von J. R. Moehringer

“Die fabelhafte Welt der Harriet Rose” von Diana Janney

“Axolotl Roadkill” von Helene Hegemann

“Meine Schwester ist eine Mönchsrobe” von Christian Frascella

“Wunder” von R. J. Palacio

“43 Gründe, warum es aus ist” von Daniel Handler und Maira Kalman

Das Poster “Enjoy it. Because it’s happening.” ist für 29 Euro bei Peterson erhältlich.


1. September 2014

Warmes für Herbst und Winter

SONY DSC

A soft breeze of autumn is already in the air. Can you smell it? I am looking so forward to the new season and can’t wait to wear all my pairs of handknitted striped socks. Dolls also like it cozy and warm. That’s why I stocked my webshops as Etsy and DaWanda with beautiful handknit sets of coats and caps. Wishing you a lovely Indian Summer!

Ein neuer Monat beginnt, die nächste Jahreszeit kommt langsam heran. Jeden Tag warte ich auf die erste Begegnung mit der allerersten blank polierten und rotbraun leuchtenden Kastanie dieses Jahres auf dem Gehsteig. Es wird frischer und bunter draußen und die große Herbstliebe frohlockt – Hagebutten, Maronensuppen, Kerzenlicht, Drachen im Wind und geringelte Stricksocken an den Füßen.

Damit auch die Puppen es im Herbst und Winter schön warm haben, gibt es in meinen Shops bei DaWanda und Etsy jetzt mollig warme und streichelweiche Stricksets aus Mäntelchen und Mützen.

Kommt gut in die neue Jahreszeit und wunderschöne Altweibersommertage euch!


29. August 2014

Freitagspuppe Liesbeth für den Sofort-Kauf

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

(Liesbeth ist bereits verkauft. Liesbeth is already sold.)

Liesbeth, my new Friday doll, is now available in my Etsy shop. Find more pictures in my portfolio.

Liesbeth ist ein 30 cm großes Puppenkind. Sie hat aprikosenfarbene Haut, hellblaue Augen, strohblondes Haar mit zwei Zöpfen, ein kleines Näschen und einen Bauchnabel. Die Puppe hat auch einen einen Po und kann sitzen.

Liesbeth trägt ein hellblaues Kleid mit bunten Blümchen, eine karierte Hose in Flieder und Creme, ein lila Shirt, auberginefarene Schue, ein hellblaues Seidentüchlein und eine Häkelmütze mit einem Farbverlauf in Pink, Lila und Senfgelb.

Ihr zweites Outfit besteht aus violetten Latzhosen mit zwei Taschen, einem Langarmshirt mit Streifen in Flieder und Lila, fliederfarbenen Schuhen und einer lila Jerseymütze.

Achtung: Dieser Artikel ist nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile eingeatmet oder verschluckt werden können.

Liesbeth ist für 240 Euro in meinem Etsy Shop oder via E-Mail an hello@mariengold.net direkt bei mir erhältlich. Weitere Bilder findet ihr in meinem Portfolio, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier.

Eine Puppe wie diese könnt ihr mit meinen E-Books zur Herstellung von Puppen und Puppenkleidern auch selbst herstellen. Mehr dazu hier. Die E-Books sind in meinen Webshops bei DaWanda und Etsy erhältlich.

 


27. August 2014

Kopf in den Wolken, Herz im Himmel

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Zwei Wochen liegen zwischen diesen Bildern und heute – eine gefühlte Ewigkeit. Wie ein anderes Leben kommt mir unsere Zeit in den Bergen jetzt vor. Romantische Bilder sind brüchig, ging es mir oft durch den Kopf, wenn ich das Leben in Doro durch meine Kamera betrachtete. Bin ich doch dort oben auf dem Berg auf einer anderen Ebene immer irgendwie auch auf der Suche nach stimmigen inneren Bildern für mein Leben.

Da kam mir eine Kolumne in einem Magazin gerade recht, in der Alain de Bottons Idee von einer Reisetherapie weitergesponnen wurde. Reisen sei wie eine Pilgerfahrt zu einem besseren Selbst, hieß es darin, wichtig sei natürlich die Wahl des Wallfahrtsortes. Soso, dachte ich bei mir, richtete meinen Blick auf die Bergspitzen und streichelte gedankenverloren das struppige Wesen neben mir auf der Bank.

Meine Pilgerwege führten mich geradewegs in die Heidelbeeren. In der Nacht vor meinem Geburtstag gab es einen irren Regen (wie so oft in diesem Urlaub). Als am späten Mittag die letzten Tropfen versiegt waren, schlüpfte ich in Regenmantel und Gummistiefel und machte mich auf in den Wald, wo mich die Beeren überall blau und prall anstrahlten. Beim Pflücken vergaß ich immer vollkommen die Zeit. Wenn ich dann nach Stunden wieder auftauchte, fühlte ich mich erfrischt und munter.

Und angenehm frei von den all den offenen Fragen, die ich eigentlich lieber in Berlin in meiner Werkstatt zurückgelassen hätte. Aber so einfach ließen die sich leider nicht abschütteln und so gab es in diesem Urlaub neben all den wunderschönen Erlebnissen und lustigen Momenten und heitersinnigen Gesprächen für mich auch Zeiten auf Augenhöhe mit dicken Wolken, aus denen ich meinen Kopf manchmal nur schwer herausbekam. Mein Rezept gegen das wildgewordene Gedankenkarussel: Blaubeeren pflücken, die Katze streicheln, Abendspaziergänge unternehmen und Berglück pur mit Familie, Freunden und 114 Ziegen genießen. Herrlich. Jetzt dürfen sie gern kommen, die Changes – Turn and Face the Strain.

Wie es in den letzten drei Sommern in Doro war, könnt ihr hier, hier und hier nachlesen.

 

 

 


22. August 2014

Freitagspuppe Mala für den Sofort-Kauf

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

(Mala ist bereits verkauft. Mala is already sold.)

Mala, the first Friday doll after my summer break, is now available in my Etsy shop. Find more pictures in my portfolio.

Zurück aus der langen Sommerpause gibt es heute wie versprochen die erste Freitagspuppe. In der nächsten Woche werde ich auch langsam, ganz langsam wieder meinen Blog beleben und euch sicher auch ein wenig von meiner Auszeit und von meinen Plänen für das zweite Halbjahr erzählen. Hier kommt erst einmal Mala für euch:

Mala ist ein 45 cm großes Puppenbaby. Sie hat schokoladenbraune Haut, dunkelbraune Augen, braunes Strubbelhaar, ein kleines Näschen, Ohren und einen Bauchnabel. Die Puppe hat auch einen Po und kann sitzen.

Mala trägt eine graublaue Latzhose, ein Langarmshirt mit Streifen in Hellrosa und Creme, rosa Schuhe, ein zartrosa Halstüchlein mit Schmetterlingen und eine rosa Strickmütze mit einem blauen Bommel.

Ihr zweites Outfit besteht aus einem cremefarbenen Kleid mit Punkten und Marienkäfern in Hellblau und Rosa, rosa Leggins, hellblauen Schuhen, einem hellrosa Blütenhaarband und einer rosa Jerseymütze.

Die Puppe kommt mit geblümten Stoffwindeln.

Achtung: Dieser Artikel ist nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile eingeatmet oder verschluckt werden können.

Mala ist für 290 Euro in meinem Etsy Shop oder via E-Mail an hello@mariengold.net direkt bei mir erhältlich. Weitere Bilder findet ihr in meinem Portfolio, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier.

Eine Puppe wie diese könnt ihr mit meinen E-Books zur Herstellung von Puppen und Puppenkleidern auch selbst herstellen. Mehr dazu hier. Die E-Books sind in meinen Webshops bei DaWanda und Etsy erhältlich.