19. März 2021

Guter Dinge ins Wochenende #27 (Jubiläumsausgabe)

In Zeiten wie diesen braucht es Lichtblicke, die das Herz leichter und weiter werden lassen. Deshalb gibt es hier jeden Freitag eine kleine Glücksliste für euch mit Fundstücken aus dem Internet, Büchern, Rezepten, Musik, DIYs und was mir sonst noch einfällt.

Übrigens war es heute vor genau einem Jahr, dass die erste Ausgabe meiner Reihe „Guter Dinge ins Wochenende“ online gegangen ist, und ich weiß nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll. Also einfach weitermachen:

Alle Vögel sind schon da.

There’s a reason you miss the people you didn’t even know that well.

(Ich könnte mindestens fünf Menschen aufzählen, die mir auf diese Weise fehlen.)

Besser als Lieferservice: Lynns vegane Tantanmen-Ramen.

Meanwhile in Berlin.

Wie niedlich kann ein Reinigungsschwamm sein?

Super Buch, super Serie, super Soundtrack.

Dieser Song habe ich am Dienstag im Auto ganz laut aufgedreht und dachte mir gleich, dass der Text nach Manfred Krug klingt:

„Das tat gut und das tat weh
Dieser letzte Gruß
Dieser letzte Kuss
Den wir uns gegeben“

Mehr Glückslisten findet ihr hier.

in: Glückslisten