27. März 2020

Guter Dinge ins Wochenende #2

In Zeiten wie diesen braucht es Lichtblicke, die das Herz leichter und weiter werden lassen. Deshalb gibt es ab jetzt jeden Freitag eine kleine Glücksliste für euch mit Fundstücken aus dem Internet, Büchern, Rezepten, Musik, DIYs und was mir sonst noch einfällt:

Here comes the sun.

Die Roten Nasen gehen jetzt zweimal täglich auf virtuelle Clownvisite. Meine Freundin Laura machte am Donnerstag mit ihrer Figur Friedel den Anfang. (Ich habe erst geweint und dann gelacht, genau in dieser Reihenfolge, weil ich Laura so vermisse und Friedel so komisch finde.)

Eine wunderschöne Meditation für einen klaren Kopf. (Bin seit Montag dabei.)

Brot backen, auch wenn du das noch nie gemacht hast, mit der wunderbaren Frau Gold.

Wer gerade am Kleider Ausmisten ist, hat vielleicht ein Paar Jeans übrig, um das daraus zu nähen. (Mein Projekt fürs Wochenende und ich habe in den letzten Jahren weit mehr als ein Paar gesammelt.)

Bei meinem Lieblingssender radioeins ist Mittwoch Abend jetzt immer Ein schöner Abend.

Meine Freundin Anna feierte am Dienstag Geburtstag und lud mich zum Tanzen ein, wenn auch nur virtuell, es war herrlich! Täglich 10 und 18 Uhr, alle Infos hier (zu GAGA-Klassen in Berlin scrollen).

Gute Aussichten von Zukunftsforscher Matthias Horx.

Und Gutes für die Hände.

Schönes Wochenende!

Mehr Glückslisten findet ihr hier. Tipps, Wünsche und Feedback immer gern an hello@mariengold.net.

(Disclaimer: Aufgrund der derzeitigen Rechtslage, die schon das bloße Nennen von Marken und Verlinken von Produkten, Marken, Menschen, Orten usw. als Werbung einstuft, kennzeichne ich diesen Beitrag als einen mit WERBLICHEN INHALTEN. Dennoch gilt: Wenn ich hier etwas oder jemanden benenne und als gut befinde, geschieht das als persönliche Empfehlung und im Rahmen meiner redaktionellen Themenauswahl. Alle hier gesetzten Links sind ein kostenloser Service von mir – unbezahlt und unaufgefordert. Alle hier genannten Produkte sind selbst gekauft. Bezahlte Kooperationen, sollte es sie jemals auf meinem Blog geben, würden immer ganz eindeutig als solche gekennzeichnet werden.)

in: Glückslisten