11. Dezember 2017

Vier Bilder und ein Moment (vom Kurs im Dezember)

Der beste Teil meiner Arbeit als Puppenmacherin sind meine Kurse, in denen ich anderen Menschen das Handwerk meines Herzens beibringe. In dieser Blogreihe teile ich mit euch von jedem Kurs ein Bild und einen von vielen besonderen Momenten.

Samstag Morgen auf dem Weg in den Prenzlauer Berg fällt der erste richtige Schnee. Es ist das zweite Adventswochenende und ich freue mich auf diesen letzten Kurs in 2017. Wie erwartet ist es eine gemütliche, weihnachtsselige Runde, die es genießt, dem Adventstrubel für einige Stunde zu entfliehen und sich ganz auf das Handarbeitsglück einzulassen. Auf dem Heimweg am Sonntag schneit es wieder in dicken Flocken. Weihnachten kann kommen.

Die Kurse im Januar sind bereits ausgebucht, ab Februar gibt es wieder freie Plätze. Das Programm für 2018 findet ihr hier. Anmeldung (auch für die Warteliste) an hello@mariengold.net.

Weitere Artikel zum gemeinsamen Puppennähen in Berlin findet ihr hier.

in: Kurse