5. September 2018

Tipps, Tricks & Hacks #1: Gut sehen

Puppennähen macht viel Freude und tut der Seele gut. Damit ihr euch dabei auf das Wesentliche konzentrieren könnt, stelle ich euch in meiner neuen Reihe allerlei Hilfsmittel, Kniffe und Ideen vor, die euch die Handarbeit erleichtern und somit ermöglichen sollen, beim Werkeln ganz nah an eurem Herzen bleiben. Denn das ist das Schönste und Wichtigste beim Puppenmachen. Los geht’s mit der ersten Ausgabe zum Thema gut Sehen.

1 Auch wenn man sonst vielleicht gut ohne durchs Leben kommt, kann eine Brille beim Puppenmachen sehr, sehr gute Dienste leisten, nämlich immer dann, wenn es auf absolute Genauigkeit ankommt wie beim Sticken der Augen. Lesebrillen mit niedrigen Dioptrienwerten von +1,0 bis +3,0 sind in Fachgeschäften für Augenoptik, Drogeriemärken und Apotheken erhältlich. Es gibt sie übrigens auch in schön, z. B. in Berlin im Kunstgewerbehaus Zehlendorf oder bei Gudrun Sjöden. In meinen Kursen habe ich immer eine Auswahl dabei und die Brillen werden viel und gern genutzt.

2 Manchmal ist das Licht von außen oder aus einer künstlichen Quelle nicht ausreichend, um klar sehen und entspannt arbeiten zu können. Dann ist eine Tageslicht-Tischleuchte mit einer sehr hohen Beleuchtungsstärke hilfreich. So eine Lampe simuliert natürliches Tageslicht, unterstützt die Augen und das Sehen und wirkt sich besonders in der dunklen Jahreszeit auch wohltuend und anregend auf das Gemüt aus. Wir hatten dieses Jahr eine solche Lampe bei der Landpartie dabei und sie hellte das ohnehin schon starke Mai-Tageslicht noch einmal wunderbar auf. Mit dem Suchbegriff „Tageslichtleuchte“ findet ihr im stationären und Online-Elektronik-Fachhandel zahlreiche Modelle.

3 Brille plus Licht ist gleich Lupenlampe. Lupenlampen sind beleuchtete Lupen, die vergrößern und aufhellen zugleich, perfekt also für Augen von Puppenmacherinnen, die nimmermüde werden, und eine tolle Geschenkidee für Puppennähverliebte. Ebenfalls getestet und für gut befunden bei der Landpartie. Euer Stichwort für die Suche ist „Lupenleuchte“.

Mehr Tipps und Tricks findet ihr hier.

in: Tipps und Tricks