21. Oktober 2014

Schalk im Gesicht

SONY DSC

Sommersprossen geben Puppengesichtern etwas Aufgewecktes, Schelmisches und Freches. Diese kleinen Pünktchen erzählen von einer wachen, kecken Lebensart und machen Mut, sich – wie Pippi Langstrumpf – vom Leben zu nehmen, was es an Abenteuern und Freiheiten bietet. Kein Wunder also, dass Puppen mit Sommersprossen so beliebt sind und Eltern ihren Kindern genau diese Energie mit auf den Weg geben möchten.

Nichts leichter als das! Denn Sommersprossen sind ganz einfach auf Puppengesichter zu zaubern. Dafür verwende ich einen braunen, wasserfesten Fineliner mit einer Linienstärke von etwa 0,25 mm, z. B .den Pigma Micron 01 der japanischen Firma Sakura, erhältlich in Läden für Architektur- und Künstlerbedarf oder hier. Mit diesem feinen Stift können auch Augenbrauen aufgemalt werden.

Beliebte Mariengold Puppen mit Sommersprossen sind Ole, Wanda und Oska.

 

in: Puppen als Spiegel der Seele, Tipps und Tricks zur Puppengestaltung