4. Dezember 2017

Mit Mariengold gemacht #9

1 Ein Lausbube, der dem Titel seiner Anleitung alle Ehre macht: Nicole hat mit Lauras und meinem Charlie Bo E-Book diese wunderbare Puppe angefertigt. Wir sind hin und weg.

2 Petra hat sich mit dem Baby Twink E-Book ans Werk gemacht, das Ergebnis wird von ihren Kindern heiß und innig geliebt.

3 Immer wieder höre ich von meinen Kundinnen, dass sie mit der Puppenmacherei endlich das perfekte Hobby gefunden haben, so auch Susanne, die mir dazu ein begeistertes E-Mail schrieb.

4 Mein Glückshäubchen, eigentlich für Kinder gedacht, wurde in den letzten Wochen auch viel für Puppen gestrickt, zum Beispiel von Kerstin, einer lieben Kursteilnehmerin vom letzten Jahr. Sie hat mich auch auf einen Fehler in der Anleitung aufmerksam gemacht, den ich gleich ausgebessert habe.

5 Nicole und ihre Tochter Magdalena, 16 Jahre alt, waren im Oktober bei mir im Kurs und haben anschließend dieses Bild von ihren Goldstücken geschickt.

6 Für das ganz kleine Format empfehle ich mein Pip E-Book, mit dem auch Dagmar ein Minipüppchen fürs Puppentragetuch genäht hat.

7 Kerstin aus Freiburg ist im Puppenfieber und bloggt auch darüber. Ihre ersten Puppen sind mit Anleitungen von Mariengold entstanden.

Wenn ihr auch einmal Teil dieser Reihe sein möchtet, schickt eure Bilder gern an hello@mariengold.net. Mein DIY-Angebot zur Herstellung von Puppen findet ihr in meinen Shops bei Dawanda und Etsy, mein Kursangebot hier, alle Beiträge dieser Reihe hier.

in: E-Books und Anleitungen, Kurse, Mit Mariengold gemacht, Puppen