10. Mai 2017

Mit Mariengold gemacht #6

1 Letzten Oktober war Janet aus München bei mir im Puppennähkurs. Ihr Mann und sie hatten richtig Pech mit ihrem Auto, aus dem mitten in der Stadt das Lenkrad gestohlen wurde. Aber die Puppe ist toll geworden. Zum Trost gab es noch ein Mariengold Kleid dazu. (Und das Auto war zwei Tage später auch wieder fahrbereit.)

2 Bildrätsel „Finde das Menschenbaby“. Die anderen beiden wurden mit meinem Baby Twink E-Book hergestellt.

3 Mit dem hat auch Melina ihre Puppe angefertigt. Das Besondere ist, dass sie ein Kleid vom Label meiner Freundin Julia von Kowalke trägt. Wir sind schon ziemlich lange befreundet, aber das gab es noch nie.

4 Verena war eine der ersten Interessentinnen für Lauras und meine Landpartie. Die Worte, mit denen sie sich angemeldet hat, haben mich sehr berührt. Leider klappt es mit ihrer Teilnahme wohl erst im nächsten Jahr.

5 Diese Kuschelpuppe hat Kerstin mit meinem Kulla E-Book hergestellt, das sich wunderbar zum Einstieg in das Puppenhandwerk eignet. Mittlerweile bietet Kerstin, die schon einmal Teil dieser Reihe war, ihre Haistadtgören auch bei Dawanda an.

6 Ursula war im Dezember 2015 bei mir im Kurs und hat dieses schöne Sommermädchen angefertigt.

7 Auch dieser Bub ist in einem meiner Kurse entstanden. Wenn ich mich recht erinnere, hat Annemarie ihn für ihr Enkelchen gemacht.

8 Agathe aus Frankreich war im Sommer 2015 in unserem allerersten Filzkopfkurs. Seitdem schickt sie mir regelmäßig E-Mails mit Bildern ihrer Goldstücke. Dieses ist ohne Filznadel, dafür mit meinem Baby Twink E-Book entstanden.

Wenn ihr auch einmal Teil dieser Reihe sein möchtet, schickt eure Bilder gern an hello@mariengold.net. Mein DIY-Angebot zur Herstellung von Puppen findet ihr in meinen Shops bei Dawanda und Etsy, mein Kursangebot hier, alle Beiträge dieser Reihe hier.

in: E-Books und Anleitungen, Kurse, Mit Mariengold gemacht, Puppen