27. November 2017

Ein Bild und ein Moment (vom zweiten Kurs im November)

Der beste Teil meiner Arbeit als Puppenmacherin sind meine Kurse, in denen ich anderen Menschen das Handwerk meines Herzens beibringe. In dieser Blogreihe teile ich mit euch von jedem Kurs ein Bild und einen von vielen besonderen Momenten.

Ein Novembermorgen in Berlin. Es ist knackig kalt, aber sonnig, die Luft kristallklar und Raureif glitzert. Ich freue mich auf das Puppennähwochenende in dieser besonderen Zeit vor Weihnachten. Wir werkeln wieder in einer herzlichen, fröhlichen und tüchtigen Runde mit glänzenden Augen und rot gefreuten Wangen voller Vorfreude auf die Goldstücke für die Kinder.

Die nächsten Kurse bis einschließlich Januar sind bereits ausgebucht, ab Februar gibt es wieder viele freie Plätze. Das komplette Programm für 2018 findet ihr hier. Anmeldung (auch für die Warteliste) an hello@mariengold.net.

Weitere Artikel zum gemeinsamen Puppennähen in Berlin findet ihr hier.

in: Kurse