15. Mai 2017

Ein Bild und ein Moment (vom Kurs im Mai)

Der beste Teil meiner Arbeit als Puppenmacherin sind meine Kurse, in denen ich anderen Menschen das Handwerk meines Herzens beibringe. In dieser Blogreihe teile ich mit euch von jedem Kurs ein Bild und einen von vielen besonderen Momenten.

Puppennähen am Muttertagswochenende. Zwei Tage tauchen wir ein diese schöpferische, nährenden und fürsorgliche Energie, die liebt und gibt und annimmt aus freiem Herzen und ohne Bedingungen. Ob Mama von kleinen Kindern, Oma, Mutter einer geistigen Idee oder späte Puppenmutti, alle sind Willkommen hier.

Das Programm für 2017 findet ihr hier. Im nächsten Kurs im Juni ist noch ein Platz frei. Anmeldung (auch für die Warteliste) an hello@mariengold.net.

Weitere Blogartikel zum gemeinsamen Puppennähen in Berlin findet ihr hier.

in: Kurse