20. Februar 2017

Ein Bild und ein Moment (vom Kurs im Februar)

Der beste Teil meiner Arbeit als Puppenmacherin sind meine Kurse, in denen ich anderen Menschen das Handwerk meines Herzens beibringe. In dieser Blogreihe teile ich mit euch von jedem Kurs ein Bild und einen von vielen besonderen Momenten.

Beim Betreten des Kursraumes erwartet mich dieser Anblick, auf der Karte die Worte: „Liebe Frau Ribbeck, Danke, dass Sie sich unseres kleinen Christkindes annehmen. Ganz liebe Grüße, K.“ Vier Jahre ging meine Tochter in den Kindergarten, in dem auch meine Kurse stattfinden. Das waren auch vier Jahre mit diesem kleinen, wunderbaren Christkind, für das ich jetzt einen neuen Kopf anfertige. Auf dass es noch viele, viele Jahre Kinder durch die Weihnachtszeit begleiten darf.

Das Programm für 2017 findet ihr hier. Die Kurse bis April sind bereits ausgebucht. Anmeldung (auch für die Warteliste) an hello@mariengold.net.

Weitere Blogartikel zum gemeinsamen Puppennähen in Berlin findet ihr hier.

in: Kurse