6. November 2017

Ein Bild und ein Moment (vom ersten Kurs im November)

Der beste Teil meiner Arbeit als Puppenmacherin sind meine Kurse, in denen ich anderen Menschen das Handwerk meines Herzens beibringe. In dieser Blogreihe teile ich mit euch von jedem Kurs ein Bild und einen von vielen besonderen Momenten.

Immer am ersten Novemberwochenende findet mein jährlicher Puppennähkurs in der Kinderstube Goldtröpfchen, einer kleinen waldorforientierten Kindertagespflegestelle statt. Dieser Kurs im Herzen Westberlins gehört zu meinen Lieblingsterminen des Jahres. Das liegt auch an einem kleinen Stamm von Frauen, die fast jedes Jahr dabei und mittlerweile liebgewonnene Puppennähfreundinnnen geworden sind. 2018 sehen wir uns wieder.

Die nächsten Kurse bis einschließlich Januar sind bereits ausgebucht, ab Februar gibt es wieder viele freie Plätze. Das komplette Programm für das kommende Jahr findet ihr jetzt hier, mehr dazu morgen. Anmeldung (auch für die Warteliste) an hello@mariengold.net.

Weitere Artikel zum gemeinsamen Puppennähen in Berlin findet ihr hier.

in: Kurse